Brocki-Tour durch Bern

 

 

Es ist schon fast zur Tradition geworden: Samstags gehe ich auf Entdeckungstour durch die Berner Brockenstuben. Und wenn man das so eine Zeit lang macht, dann kann man auch sehr gut unterscheiden zwischen einer gut assortieren und einer eher eingestaubten «Brocki».

 

Natürlich wäre es ohne den abenteuerlichen Estrichgeruch nicht dasselbe, schliesslich begibt man sich wie Indiana Jones auf die Suche nach einem einzigartigen Schatz. Allerdings erkennt man eine gute Brocki daran, dass man sich schnell orientieren kann und der Ekelfaktor erst gar nicht hochkommt.

 

Diese fünf Berner Brockis sind wahre Fundgruben, die es wert sind, besucht zu werden. Komm mit ins Abenteuerland!

 

 

 

1/ Bärner Brocki

Wir starten im Mekka der Brockenstuben nämlich in der Lorraine. Mindestens ganze vier Stück sind hier im kleinen A-Quartier zu finden. Am besten stellst du deinen Wagen irgendwo im Quartier ab und beginnst die Tour zu Fuss, da die Brockis alle in praktischer Gehdistanz zu erreichen sind.

 

Das grösste und zugleich älteste Exempel ist seit kurzem an prominenter Lage zu finden. Die ehemalige Autogarage bietet reichlich Platz für Möbel, Kleidung, Haushaltswaren und Co. und das Konzept Bistro-Brocki scheint aufzugehen. Auf alle Fälle ist samstags Hochbetrieb, denn alle Hipster verweilen im Café Wohnzimmer bei Kaffee und Kuchen.

 

Tolles Detail: Den Café-Tisch kann man auch erwerben, wenn man so will. Das Sortiment ist von A bis Z gut angeschrieben, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Eine super Adresse mit durchwegs akzeptablen Preisen! Tipp: Es lohnt sich regelmässig vorbeizuschauen und besonders auf das «neu eingetroffen» Regal zu achten.

 

Bärner Brocki | Hofweg 5 | 3013 Bern | Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 sowie 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 bis 16:00 Uhr | Parkieren: Blaue Zone

 

2/ Das kleine Bröckli

Einmal quer über die Strasse gegangen, links in die unscheinbare Quartierstrasse abgebogen und dann siehst du schon von weitem das schnörkelige Bild mit der Aufschrift «Das kleine Bröckli». Klein ja, aber oho!

 

Ebenfalls in einer Garage versteckt, ist diese Brocki das Mekka für Allerlei im «shabby chic»-Stil. Der Landhauscharme zieht sich hier durch jedes Produkt und das hat auch seinen Preis. Die Besitzerin verkauft nur sehr ausgewählte und hochwertige Waren und kennt den Wert dieser Goldschätze sehr genau. Wer den Stil also mag und gerne auch mal etwas mehr hinblättert, ist hier an der richtigen Stelle.

 

Das kleine Bröckli | Nordring 27a | 3014 Bern | Donnerstag 13:30 bis 18:30 Uhr, Freitag 10:00 bis 12:00 sowie 13:30 bis 18:30 Uhr, Samstag 09:00 bis 16:00 Uhr | Parkieren: Blaue Zone

 

 

 

3/ Brockenstube HIOB, Breitenrain

Zwei Querstrassen weiter befindest du dich gleich vor einem alten Holzhaus mit knarrenden Dielen. Auf über drei Stockwerken findest du von Jil Sander Mänteln bis hin zu alten Schallplatten, alles was dein Herz begehrt. Mein liebster Bereich befindet sich im obersten Stock, denn hier findest du das beste Büchersortiment. Ausserdem solltest du es nicht verpassen, den alten Planschrank zu öffnen, denn meist findet man die aussergewöhnlichsten Dinge versteckt in einer der Schubladen.

 

Übrigens: die Besitzer sind stets für einen Scherz zu haben, allerdings knallhart im Verhandeln. Da musst du schon Überzeugung leisten, um einen Rabatt zu erhaschen.

 

Brockenstube HIOB, Breitenrain | Pappelweg 10 | 3013 Bern | Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 sowie 14:00 bis 18:30 Uhr, Samstag, 09:00 bis 16:00 Uhr | Parkieren: Blaue Zone

 

4/ 7 Sachen

Pack deine sieben Sachen, steig ins Auto und fahre einmal quer durch die Stadt hinab ins Mattequartier. Angekommen in der Gerberngasse, machst du erst einmal Pause und trinkst einen leckeren Kaffee.

 

Denn hier gilt schliesslich das Motto: «Lust auf Kaffee und Dir gefällt deine Tasse? – Dann kauf sie!». Die zwei Mädels Michelle und Rahel sind zwei leidenschaftliche Brocki-Gängerinnen, kennen sich mit der Materie also aus und lassen es gerne auch in der Backstube krachen. Schon nur deswegen lohnt sich ein Besuch allemal, Prädikat lecker!

 

7 Sachen | Gerberngasse 42 | 3011 Bern | Samstag, 09:00 bis 17:00 Uhr | Parkieren: Parkplätze auf dem Mühlenplatz

 

 

 

5/ Heilsarmee brocki.ch Bern

Bevor wir uns dem Ende der Brockitour nähern, darfst du dir den Ausflug bis nach Bümpliz nicht entgehen lassen. Keine Sorge, Parkplätze findest du direkt vor der Tür und die Autobahn ist praktischerweise in wenigen Minuten erreichbar.

 

Secondhand wird hier gross geschrieben und tatsächlich habe ich hier sogar schon einmal Teller gefunden, die ich nicht hätte weggeben sollen. Meine persönliche Glücksbrocki also. Es lohnt sich nochmals alle Kräfte zu sammeln und genau hinzusehen, hier werden Schnäppchen gemacht.

 

Heilsarmee brocki.ch Bern | Bümplizstrasse 35 | 3027 Bern | Montag bis Freitag 09:00 bis 18:30 Uhr, Samstag, 09:00 bis 17:00 Uhr | Parkieren: Parkplätze vor dem Gebäude

 

 

Meine Fundstücke am letzten Samstag: Ein Kristallschälchen für Schmuck oder Weihnachtsguetzli, ein schön eingefasstes Buch, welches ich zu einem Notizbuch umfunktionieren möchte, und ein Horn-Messer zum Butter streichen. Bis zum nächsten Brocki-Abenteuer!

 

 

Das passende Auto für deine Brocki-Tour durch Bern findest du schnell & bequem auf sharoo.com

Gratis registrieren, CHF 30.– Welcome Gutschein erhalten und danach jederzeit per App Autos suchen, buchen und losfahren…

 

Verfasst von Dito - Eve | 29. November 2016 |  


Verwandte Beiträge

Die sharoo Miete: So funktioniert’s

sharoo Escapes – Znacht im Freien rund um Bern

Hallo Bürosharing – Coworking Spaces & Cafés zum Arbeiten in Bern