Wettbewerb Wunsch-Auto: And the winner is…

 

 

…Tarcisio Viel! Das ist der Name vom glücklichen Gewinner unseres Wunsch-Auto-Wettbewerbs! Wir haben ihn im schönen St. Galler Rheintal getroffen und waren zusammen mit AMAG bei der Schlüsselübergabe dabei. Wie es sich für einen überzeugten sharoo User gehört, ist er mit einem sharoo Auto, der „Plankner Schtromgelta“, angereist.

 
 

Name: Tarcisio Viel
Alter: 58 Jahre
Wohnort: Überall wo’s schön ist (Tessin, Fürstentum Lichtenstein, Spanien)
Beruf(ung): Künstler und Golfer aus Leidenschaft
Lieblingslied: „Still got the Blues“ von Gary Moore
 

Hallo Tarcisio. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Wunsch-Auto! Hand aufs Herz – Was hast du als erstes gemacht, als du erfahren hast, dass du soeben einen VW Polo R-Line gewonnen hast?
Ehrlich gesagt dachte ich zuerst, dass es sich um einen Scherz handelt. Als ich dann jedoch eure persönliche Nachricht gelesen habe, habe ich schnell gemerkt, dass ich das Auto tatsächlich gewonnen habe.
 
Ich habe mich natürlich riesig gefreut und gleich meine Freunde und Bekannten informiert. Witzig ist, dass ich einen Tag vor meinem Geburtstag am Wettbewerb teilgenommen habe und gehofft habe, dass ich das Auto gewinne. Es ist das erste Mal, dass ich so etwas Grosses gewonnen habe!

 

Wieso ist der VW Polo R-Line dein Wunsch-Auto?
Ich hatte ja sozusagen die Qual der Wahl. Es hat mich sehr erstaunt, dass ich beim Wettbewerb von sharoo sogar zwischen drei unterschiedlichen Autos auswählen konnte.
 
Für mich war jedoch schnell klar, dass der VW Polo aufgrund des neuen eleganten Facelifts, der technischen Raffinessen und des neuen Sicherheitspakets das richtige Auto für mich ist. Zudem bietet der Polo genügend Platz für meine Golfausrüstung und Kunstskulpturen. Das ist übrigens auch der Grund, wieso ich nicht den VW e-up gewählt habe, da er dafür etwas zu klein ist. Grundsätzlich bin ich jedoch ein Fan vom Elektroauto und kann es nur empfehlen!

 

Wohin machst du deine erste Fahrt mit dem Auto und wen nimmst du mit?
Ich werde bestimmt eine Fahrt mit meiner Freundin ins Tessin machen, wo wir in einem schönen Grotto meinen Gewinn gebührend feiern werden.

 

Wie wirst du dein neues Auto nutzen?
Vor allem für meine geschäftlichen Aktivitäten kann ich den Polo optimal einsetzen und er wird mich auch immer wieder auf einen Golfplatz begleiten.

 

Was uns natürlich brennend interessiert – Kannst du dir vorstellen, dein neues Auto auf sharoo zu teilen?
Da ich oft auf Geschäftsreise rund um den Globus bin, kann ich mir gut vorstellen, das Auto der sharoo Community zur Verfügung zu stellen.
 
Ein Auto erfüllt dann seinen Zweck, wenn es genutzt und bewegt wird. Für mich ist ein Auto kein Heiligtum und wenn ich jemandem damit helfen oder eine Freude machen kann, dann umso besser.

 

Auf sharoo hast du immer die Auswahl an einer Vielzahl an Autos. Was waren deine Kriterien?
Das Auto sollte in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehen und das ist auch der Grund, wieso ich öfters den Renault Zoe von der Gemeinde Planken gebucht habe.
 
Er steht praktisch vor meiner Haustüre. Da es sich dabei um ein Elektrofahrzeug handelt, ist der schöne Nebeneffekt, dass man emissionsfrei fährt. Bei der Rückgabe muss das Fahrzeug lediglich wieder an den Strom angeschlossen werden und das war’s. Natürlich kann ich keine grossen Sprünge machen, da die Reichweite beschränkt ist, aber für kürzere Strecken innerhalb der Region, ist es ein optimales Fortbewegungsmittel.

 

 

Wie siehst du den Trend vom Teilen statt Besitzen?
Es ist definitiv ein Trend der Zukunft. Ich selber besitze seit ein paar Jahren kein Auto mehr und mir fehlt es an nichts. Es gibt jedoch immer wieder Situationen, in denen ein Auto unabdingbar ist. Genau dann bietet sharoo die ideale Lösung.
 
Viele Autos werden nur am Wochenende effektiv von ihren Besitzern gefahren. Wieso also nicht sein Auto auf sharoo vermieten und sich etwas dazuverdienen? Ein tolles Beispiel hierfür ist die eher abgelegene Gemeinde Planken im Fürstentum Lichtenstein. Mit dem Elektroauto bieten sie ihren Einwohnern ein Mobilitätsangebot, das sich dank sharoo sehr unkompliziert nutzen lässt.

 

Wie hast du von sharoo gehört und was hat dich davon überzeugt?
Ein Freund hat mir sharoo empfohlen. Ich habe es dann umgehend ausprobiert und war sofort davon überzeugt.
 
Ohne Wartezeit und Schlüsselübergabe habe ich im Nu ein Auto zur Verfügung und muss mich dank der Versicherungslösung der Mobiliar zudem nicht um den lästigen Versicherungskram kümmern. Seither nutze ich die Dienstleistung öfters und bin begeistert von der Einfachheit.
 
Ich habe nur positive Erfahrungen mit sharoo gemacht, denn es hat immer alles prompt und zuverlässig funktioniert. Natürlich hoffe ich, dass das auch in Zukunft so bleibt (lacht).

 

Das heisst du wirst sharoo auch weiterhin als Mieter treu bleiben?
Ja, auf jeden Fall. Denn es wird auch trotz meinem neuen Auto noch Situationen geben, in denen ich einen Kombi oder ein Nutzfahrzeug brauche und dann werde ich sicherlich wieder auf sharoo zurückgreifen.

 

Was ist dir als Mieter wichtig?
Zum einen ist mir wichtig, dass das Auto technisch gesehen in einem einwandfreien und sauberen Zustand ist. Falls es mal zu einer Panne kommt, möchte ich mit sharoo einen kompetenten Ansprechpartner haben.
 
Zum anderen finde ich es wichtig, dass die Preise transparent gestaltet sind und das Fahrzeug jeweils zuverlässig zur Verfügung steht. Falls ich mich mal verschätzt habe mit der Buchungsdauer, möchte ich die Buchung problemlos mit einem Klick in der App verlängern können.

 

Wenn du sharoo einem Freund empfiehlst, wie beschreibst du uns?
Ich kann sharoo nur weiterempfehlen und erwähnen wie unkompliziert und preislich interessant das Angebot ist.
 
Man hat jederzeit irgendwo ein Auto zur Verfügung, das man effektiv auch nur für die Zeit bezahlt, in der das Fahrzeug wirklich gebraucht wird. Es gibt kein mühsamer Papierkrieg, sondern die App erledigt das schnell und zuverlässig.

 

 

Vielen Dank für deine Zeit Tarcisio. Wir wünschen dir mit deinem neuen Auto viel Spass und gute Fahrt!

 

 

Verfasst von Nadine | 21. November 2017 |  


Verwandte Beiträge

Die sharoo Miete: So funktioniert’s

Mein Auto teilen? Niemals!? 10 Vorurteile im Faktencheck

Hat man sich einmal getraut, lohnt es sich!