„Ein Tesla ist das perfekte Auto für mich!“

 

Ein ganzes Jahr durfte Tanja den Traum vom eigenen Tesla leben, denn sie war die glückliche Gewinnerin von unserem Tesla-Wettbewerb.
Was sie in diesem Jahr alles erlebt hat, wie sie sich als sharoo Vermieterin gefühlt hat und wie es nun weitergeht, verrät Tanja im folgenden Beitrag.

 
 

Gab es ein spezielles sharoo Erlebnis?
Fast jeder sharoo Kontakt war auf seine Art und Weise besonders und sehr sympathisch. Manche haben mir Schokolade ins Auto gelegt, andere einfach ein paar nette Worte in der Bewertung hinterlassen. Speziell war auch, dass durchwegs nur Männer das Auto gemietet haben. Überhaupt bin ich weit und breit keiner einzigen weiteren weiblichen Tesla-Fahrerin begegnet.

 

Wie hast du dich als sharoo Vermieterin gefühlt?
Positiv aufgefallen ist mir, dass ich vielen Menschen den Wunsch erfüllen konnte einmal einen Tesla zu fahren. Er wurde hie und da als Geburtstagsgeschenk gemietet und einmal sogar für einen 12-jährigen Jungen als Beifahrer. Es war toll, dass ich diese Möglichkeit bieten konnte. Zwischendurch habe ich mich wie der Weihnachtsmann(frau!) gefühlt.

 

Was war dein Highlight in diesem Jahr?
Ich habe einen Road Trip nach Spanien gemacht und der war super! Er war leider viel zu schnell vorbei.

 

Wie sieht deine Mobilität in der Zukunft aus? Steigst du nun wieder auf den ÖV um oder wirst du dir einen eigenen Tesla kaufen?
Man gewöhnt sich schon an so einen Tesla und will dann eigentlich nie mehr etwas anderes fahren. Fakt ist, dass ich aber als Innenstadtbewohnerin mit besten ÖV-Anschlüssen kein eigenes Auto benötige. Ich werde in Zukunft, wenn ausnahmsweise der Bedarf für ein Auto besteht, sicher sharoo in der Position der Mieterin in Betracht ziehen. Ich find das schon eine sehr tolle Sache.

 

Was wirst du an deinem Tesla am meisten vermissen?
Huch, das wird jetzt eine endlose Liste.
Im Frühling bei offenem Fenster auf der Landstrasse fahrend die Vögel zwitschern hören, im Winter in einem Auto sitzen, das sofort gemütlich warm wird. Das Gefühl, dass wenn ich schon Auto fahre, damit wenigstens keine stinkenden Abgase verursache. Frei und unabhängig von Gepäckpacklogistik und ÖV-Fahrplänen zu sein. Und, zugegeben, die Beschleunigung macht echt Spass. Es war einfach toll ein Jahr lang das schönste Auto weit und breit zu besitzen. Eigentlich ist ein Tesla DAS perfekte Auto für mich.

 

Wie hast du die Elektromobilität erlebt?
Ich bin überrascht darüber, dass ich innerhalb eines Jahres bereits einen spürbaren Trend zur E-Mobilität wahrnehmen konnte. Die vier Ladestationen eines privaten Anbieters in der Nähe meines Wohnortes waren anfangs noch spärlich besetzt und leider zu Beginn nicht immer zuverlässig. Nach und nach wurden sie immer wie mehr benutzt und funktionierten schlussendlich praktisch immer einwandfrei. Meine Internetsuche nach Ladestationen hat mir zudem immer wieder zusätzlich neu eröffnete angezeigt. Und ganz oft wurde ich auch von potenziellen E-Mobilitätsfahrern gebeten mit ihnen meine Erfahrungen zu teilen.

 

Verfasst von Nadine | 12. February 2020 |  


Verwandte Beiträge

Mein Tesla ist dein Tesla

Deine 5 Vorteile als sharoo Vermieter

Deine 5 Vorteile als sharoo Mieter